Ventilkappen und Ventilisolierung von TECHNO-Gewebe

Ventilkappen zur Dämmung und Isolierung von Ventilen

 

 

Ventilkappen und Ventilisolierung von TECHNO-Gewebe

Ventilkappen - Hotline!  +49 4286 / 2209       .... oder per Mail

Ventilkappen von TECHNO-Gewebe zur Dämmung von Armaturen aller ArtenTECHNO-Gewebe stellt eine individuelle Ventilisolierung in Form von Ventilkappen nach Maß her. Der Verbraucher erhält eine perfekte, einfach zu montierende Isolierung. Alles passt, nichts muss vor Ort angepasst werden.

Hochwertiges Rohmaterial wird, speziell für Ihre Bedürfnisse, ausgewählt. Hieraus wird die Ventilisolierung bzw. Ventilkappen, Ventilkappe gefertigt. Ventilkappe mit KlettverschlüssenJedes Teil ist ein Unikat, wird aber trotzdem sehr preiswert gefertigt, denn TECHNO-Gewebe liefert Einzelteile zum Serienpreis.

Ventilkappen von TECHNO-Gewebe bestechen durch ihre hohe Passgenauigkeit und optimale Isolierwirkung. Weiterhin garantiert das hochwertige Material eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus ist die Wiederverwendbarkeit ein großes Plus. Im Wartungsfall sind die Ventilkappen abnehmbar, ohne dass es spezielle Kenntniss erfordert. Nach Abschluss der Wartungsarbeiten ist die Ventilkappe genauso schnell wieder montiert und tut ihren Dienst.

Enorm flexible Ventilkappen erleichtern Wartungsarbeiten deutlichSuper-flexibel: Ventilkappen von TECHNO-Gewebe sind sehr robust. Sie können geknautscht, gedrückt, gepresst werden: Trotzdem sind sie danach wieder einsatzbereit. Ein unschätzbarer Vorteil bei der Wartung.

Die "Standard" - Ventilkappen, wenn es sie denn so überhaupt gibt, ist vom Aufbau her einer Thermojacke vergleichbar. Ein stabiles, robustes, beschichtetes TECHNO-Gewebe wird als Außen- und Innengewebe eingesetzt. Als "Daunenfüllung" dient eine bindemittelarme Mineralwolle. Diese ist komplett vom TECHNO-Gewebe eingefasst, man hat als Anwender also gar keinen Kontakt zur Mineralwolle. Statt der "Knöpfe" oder dem Reißverschluss an der Daunenjacke werden an den Ventilkappen Haken eingesetzt. Klettverschlüsse in Kombinationen mit Alugewebe als Ventilkappe IsolierungDiese werden dann mit einem Draht oder einer Kordel wie ein Wanderschuh verschnürt bzw. verzurrt. Das kann jeder, und der Verschluss ist dadurch norm variabel. Bei diesem System sind Temperaturbelastungen von über 200 °C überhaupt kein Problem.

Aber es gibt auch Einsatzbereiche, die vom Standard abweichen. Ein Beispiel ist die chemische Industrie: Hier werden laugen- oder säurenbeständige, ex-geschützte Materialien verlangt. In der Lebensmittelindustrie liegt der Fokus auf der Möglichkeit, die Isolierung zu reinigen. Gerade in der Lebensmittelindustrie sind die Ventile und Armaturen häufig unisoliert. Der Grund liegt darin, dass eine klassische Isolierung bei Wartungsarbeiten jede Menge Mineralwollfasern freisetzt, die in der Lebensmittelindustrie mehr als unerwünscht sind. Also werden Ventile und Armaturen nicht isoliert und der damit verbundene Wärmeverlust zähneknirschend in Kauf genommen.

Ventilkappen werden gelegentlich auch als Gewebematratzen bezeichnet, gefertigt  aus TECHNO-Gewebe sind in einer wasserfesten Ausrüstung lieferbar, die lebensmittelecht ist. Hier ist der Kunde in der Lage, sowohl die Isolierung als Einzelnes als auch die dazugehörige Armaturen zu reinigen. Damit können jetzt unisolierte Bereiche gedämmt werden, die aus oben genannten Gründen sonst frei bleiben.Ventiol Kappe als Dämmung in der chemischen Industrie, PTFE beschichtet

Durch den Einsatz von speziellen Verschlusssystemen der Ventilkappen, einer Ventilkappe als Ventilisolierung wird eine einfach (De-)Montage ermöglicht, welches gegebenenfalls die Wartungsarbeiten erleichtert. Der Standardverschluß ist der Hakenverschluss an den Außenkanten. Hier wird die Ventilkappe wie bei einem Korsett oder Wanderschuh an den Haken verschnürt. Das ist nicht jedermanns Sache, denn im Lebenmittelbereich dürfen meist keine losen Teile (Hier: Der Draht oder die Kordel zum Verschnüren) vorhanden sein. Daher werden oftmals Klettverschlüsse eingesetzt, die auch Temperaturen von bis zu 240°C Stand halten. Ebenso gibt es die Möglichkeit, Gurte und Schnallen als Verschlussart einzusetzen. Bei den Schnallen hat man die Auswahl zwischen Edelstahlschnallen oder Schnallen aus vergossenem Aluminium. Eine flexible Isolierung als textile Isolierung ist immer von Vorteil! Unsere Empfehlung beispielsweise für eine Auspuffleitung ist Auspuffband TECHNO-Gewebe.Gerade dort herrschen teilweise extreme Temperaturen. Eine professionelle Hitzedämmung ist hier gefragt, denn die Temperatur sind dort deutlich höher als es bei Ventilisolierung notwendig wäre. Eine hitzebeständige Dämmung muss nicht teuer sein. TECHNO-Gewebe liefert preiswerte hitzebeständige Dämmungen für die Motorenisolierung, die darüber hinaus perfekt einfach in der Anwendung sind.